Willkommen
Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
  • {{item.quantity}} {{item.article.name}}
    {{item.price.totalFinal | currency}}
    {{item.quantity}} {{basket.editingItem.article.name}}
    {{basket.editingItem.price.totalFinal | currency}}
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
(Liefergebühren ) (Servicegebühren) {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Es konnten leider keine Preise gefunden werden.

Nachhaltigkeit

Obst & Gemüse aus Österreich

Wahrer Geschmack kommt von innen

Saisonal und je nachdem ob bzw. was gerade verfügbar ist, wird unter der Eigenmarke „Wunderlinge“ Obst und Gemüse angeboten, das trotz eigenwilligem Aussehen einwandfrei in Qualität und Geschmack ist – zu einem günstigeren Preis

Alles im grünen Bereich!

Foto: Michael Reidinger

Gemeinsam in eine lebenswerte Zukunft zu investieren, ist eine der wichtigsten Aufgaben unserer Zeit. Wir sprachen mit den beiden Nachhaltigkeitsexperten Tanja Dietrich-Hübner und Klaus Kastenhofer über diese Herausforderung, über Nachhaltigkeit bei BILLA und über den Erhalt der Artenvielfalt und Naturlebensräume in Österreich.

Was bedeutet Nachhaltigkeit für BILLA?

TDH: Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, weshalb Nachhaltigkeit auch Teil der Unternehmensstrategie ist. Labels wie Pro Planet, Fairtrade oder MSC stehen ebenso für einen nachhaltigen Umgang mit Umwelt und Ressourcen. In den Filialen setzte BILLA ein Zeichen mit der Einführung von Grünstrom im Jahr 2008 oder der Reduzierung von Plastikverpackungen 2012. BILLA engagiert sich auch stark im sozialen Bereich und spendet unter anderem regelmäßig Lebensmittel an soziale Einrichtungen.

Wie trägt BILLA zum Klima- und Artenschutz bei?

KK: BILLA hat sich zur freiwilligen Erfüllung der österreichischen Klimaziele verpflichtet und ist Teil des klima:aktiv-Paktes. Das reicht von Energieeffizienzmaßnahmen bis hin zu Einsparmaßnahmen im Fuhrpark und der Logistik. Mein Lieblingsprojekt der REWE International AG – Blühendes Österreich – ist ein Ausdruck des Bekenntnisses zur Regionalität.
Unter dem Slogan „Wir bringen Österreich zum Blühen!“ wurde es zum größten gemeinschaftlichen Artenschutzprojekt, das je ein Unternehmen mit seinen Kunden gestartet hat. Für jedes verkaufte Stück der Eigenmarke Da komm’ ich her! kommt 1 Cent der Initiative Blühendes Österreich zugute. Mit den Spenden können die Lebensräume vom Aussterben bedrohter Tier- und Pflanzenarten gerettet und die Aufklärungsarbeit ausgeweitet werden.

Nachhaltigkeit in allen Bereichen

Nachhaltigkeit bei BILLA

Immer aktuell

Erfahren sie hier alle Neuigkeiten rund ums Thema Nachhaltigkeit bei BILLA.

Mehr Infos

PRP

Pestizidreduktionsprogramm

Weil Ihr Genuss unsere Verantwortung ist! Geprüft von Global 2000.

Mehr Infos

Blühendes Österreich

App Blühendes Österreich
Die Schmetterlings-App

Helfen Sie bei der esten Schmetterlings-Volkszählung Österreichs mit.

Mehr Infos

Blühendes Österreich

Mit der Initiative Blühendes Österreich werden die Erhaltung und die Entwicklung bedrohter Lebensräume gefördert und geschützt.

Naturnahe Blumenwiesen, summende Bienen, singende Vögel und viele bunte Schmetterlinge – das soll auch in Zukunft so bleiben. Mit der Initiative Blühendes Österreich verfolgen wir bei der REWE International AG ein klares Ziel: Gemeinsam mit BirdLife Österreich wollen wir unser Land noch grüner, lebenswerter und artenreicher machen. Dafür fördern wir wertvolle Lebensräume und schützen unsere heimischen Tiere und Pflanzen.