Willkommen
Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
  • {{item.quantity}} {{item.article.name}}
    {{item.price.totalFinal | currency}}
    {{item.quantity}} {{basket.editingItem.article.name}}
    {{basket.editingItem.price.totalFinal | currency}}
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
(Liefergebühren ) (Servicegebühren) {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Es konnten leider keine Preise gefunden werden.

Fleisch & Wurst

Frischfleisch - Qualität die man schmeckt

Das Sortiment reicht von Schweinefleisch, Rindfleisch über Truthahn-, Hühner- und Lammfleisch.

Österreichische Qualität hat einen Namen: Hofstädter. Dieser Name steht für Sicherheit und Vertrauen, denn Hofstädter Fleisch stammt zu 100 % aus Österreich und somit von Tieren, die auf österreichischen Bauernhöfen geboren, aufgezogen und geschlachtet wurden. Mehrfache, strenge Kontrollen garantieren höchste Fleischqualität. Und das schmeckt man bei jedem Bissen. Deshalb finden Sie in den BILLA Filialen von Hofstädter Hühner-, Rind- und Schweinefleisch.

Wofür steht Hofstädter?
Die Marke Hofstädter® ist eine Segmentmarke und wurde mit März 2007 eingeführt (Wurstwaren) und wurde 2009 um die Kategorie Frischfleisch ausgeweitet.
Hofstädter steht für:
• Fleischhauerkompetenz
• beste Fleisch- & Wurstwaren aus Österreich (geboren, aufgezogen, geschlachtet in Österreich)
• Hofstädter „bürgt“ mit seinem guten Namen für Qualität und Geschmack Hofstädter gibt Sicherheit und Vertrauen


Hofstädter, eine Exklusiv-Marke für BILLA

Die "ohne Wenn und Aber" Fleisch-Garantie.
Frischfleisch von Hofstädter ist einfach immer ein Genuss. Sollten Sie dennoch ingendwann mal nicht zufrieden sein, können Sie das Hofstädter Frischfleisch innerhalb von 3 Tagen nach Kaufdatum umtauschen.
Sie müssen einfach nur mit dem Fleisch - ganz gleich, ob es bereits zubereitet ist oder nicht - samt Kassabon in Ihre BILLA Filiale kommen, schon erhalten Sie ein gleiches bzw. gleichwertiges Stück Fleisch. Und das natürlich gratis.

Mehr zur Marke Hofstädter

Fleisch auf Bestellung
Der Kunde steht für uns im Mittelpunkt!

Sonderwünsche? Kein Problem! Ihr Fleischhauer hilft Ihnen gerne weiter! Wenn Sie fragen zu Produkten oder Verarbeitungsmethoden haben, dann können Sie sich gerne an unser geschultes Fachpersonal in Ihrer BILLA Filiale wenden.

Auch ohne Anwesenheit des Fleischhauers in der Filiale, möchten wir natürlich auf die Wünsche unserer Kunden eingehen! Deshalb haben Sie die Möglichkeit, sich bei Sonderwünschen an den Filialleiter zu wenden. Dieser nimmt gerne Ihre Bestellung entgegen.

Bei HOFSTÄDTER können Sie sich darauf verlassen, nur das Beste zu bekommen. Dafür bürgen wir mit unserem guten Namen.

Hofstädter Wurst in Bedienung und in der Feinkost
Unter der Marke Hofstädter sind neben dem Frischfleisch und dem Pro Planet Huhn auch eine Vielzahl an Produkte in der Feinkosttheke sowie im Selbstbedienungsregal zu finden. Vom saftigen Heurigenschinken bis zur deftigen Bauernpresswurst ist hier für jeden Geschmack etwas dabei. Alle Hofstädter Produkte sind mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnet und stehen für höchste Qualität. Neben der österreichischen Herkunft haben auch alle Hofstädter Wurstartikel gemeinsam, dass keine Geschmacksverstärker eingesetzt werden.

Noch mehr Besonderes am Hofstädter Salami- und Rohwurstspezialitäten?
Keine Farbstoffe, keine Schnellreifer, keine chemischen Zusätze. Ehrenwort.

Was mache ich, wenn ich mal nicht zufrieden bin?
Sollten Sie mit der Qualität von HOFSTÄDTER Fleisch nicht zufrieden sein, können Sie die gekaufte Ware zurückbringen und wir tauschen diese aus.
  • Innerhalb von 3 Tagen ab Kaufdatum
  • Nur mit Kassabon
  • Der Kunde muss mind. die Hälfte des gekauften Fleisches zurückbringen
  • Der Austausch erfolgt in erster Linie gegen ein vergleichbares Stück
  • Ist kein vergleichbares Stück vorhanden, so tauschen wir wertmäßig aus.


AMA-Gütesiegel

Bestes Frischfleisch, Schmankerl aus der Feinkost und das gesamte Schinken- und Wurstsortiment tragen bei Hofstädter das AMA-Gütesiegel.

Hofstädter steht für beste Qualität und stellt dabei hohe Ansprüche welche durch freiwillige AMA-Zertifizierung sichergestellt werden können.

Das AMA –Gütesiegel steht für:
  • ausgezeichnete Qualität
  • nachvollziehbare Herkunft
  • unabhängige Kontrollen

Alle Produkte, die das rot-weiß-rote AMA-Gütesiegel tragen, sind zu 100 % aus Österreich. Alle Tiere wurden in Österreich geboren, aufgezogen, geschlachtet und zerlegt. Die Qualitätsanforderungen der Richtlinien liegen über den gesetzlichen Bestimmungen und garantieren nachvollziehbare Herkunft, hohe Qualität und unabhängige Kontrolle. Durch Transparenz und Nachvollziehbarkeit können Konsumenten sicher sein, dass alles, dass das AMA-Gütesiegel trägt auch den AMA-Richtlinien entspricht. Strenge Kontrollen durch unabhängige Kontrollstellen vom Landwirt bis zum Supermarkt werden beim AMA-Gütesiegel großgeschrieben.

Mehr Infos


Bio Fleisch von Ja! Natürlich

Ja! Natürlich Fleisch:
Fleisch von Tieren, die genug Bewegungsfreiheit und rein biologisches, garantiert gentechnikfreies Futter genossen haben? Ja! Natürlich. Unser Bio-Fleisch ist frei von Geschmacksverstärkern, Bindemitteln, Stabilisatoren oder künstliche Farbstoffen!
Ja! Natürlich Rindfleisch

Saftige Weiden, viel Platz für Bewegung und intensive Betreuung durch unsere Bio-Bauern sind selbstverständlich für die Ja! Natürlich Rinder. Hauptsächlich Kleinbetriebe mit ca. 10-15 Tiere und somit ist eine intensive Betreuung und Zuwendung gegeben.

Bio-Jungrindfleisch hat einen besonderen Geschmack, ist hellrot und feinfasrig.
Ja! Natürlich Schweinefleisch

Die Bio-Schweine werden in Laufstellen mit Auslauf gehalten, somit haben sie genug Bewegungsmöglichkeit und frische Luftzufuhr.

Den Freilandschweinen stehen großzügige Wiese bzw. Weiden zur Verfügung, die es den Schweinen ermöglichen, stressfrei in sozialen Gemeinschaften im Freiland zu leben.

Das Etikette

1. Produzent: Auf jedem Etikett ist vermerkt, von wem das Stück Fleisch hygienisch zerteilt, fachgerecht portioniert und abgepackt wurde

2. AMA-Gütesiegel: alle Hofstädter Produkte sind mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnet. Das Gütesiegel mit der Lizenznummer des Herstellers ist auf jedem Etikett zu finden.

3. Sus-Logo: garantiert, dass das Produkt dem Schweinefleisch-Kennzeichnungssystem „sus“ entspricht

4. Betriebsnummer: über diese Nummer lässt nicht rückverfolgen von welchem Betrieb der Artikel verpackt wurde, anhand der Abkürzung „AT“ weiß man sofort, dass das Produkt in Österreich verpackt wurde.

5. Herkunft: Alle Tiere von Hofstädter Frischfleisch sind in Österreich geboren, aufgezogen, geschlachtet und zerlegt. Neben dieser Information ist zusätzlich die Nummer des Zerlegebetriebs angeführt.

6. Haltbarkeit: Das Verbrauchsdatum informiert darüber, bis wann das Fleisch bei richtiger Lagerung spätestens zu verbrauchen ist

7. Lagerhinweis: gibt an bei welcher Temperatur das Fleisch korrekt aufzubewahren ist

Geflügel

Das Hofstädter Huhn mit PRO PLANET Label

Ob gebraten, gegrillt, gebacken, geschmort oder gekocht - Hühnerfleisch ist einfach aus keiner Küche wegzudenken. Perfekt ist der Genuss aber erst dann, wenn man sich sicher sein kann, dass dieser kulinarische Allrounder aus Österreich auch von bester Qualität und von Hühnern ist, die zu 100 % in Österreich geboren, aufgezogen und verarbeitet wurden.

Seit 2013 trägt das Hühnerfleisch bei Hofstädter das PRO PLANET Siegel als Zeichen höherer Tierhaltungsstandards. Das PRO PLANET Label kennzeichnet konventionell hergestellte Lebensmittel, deren Erzeugung, Verarbeitung oder Verwendung eine deutlich kleinere Belastung für Umwelt und Gesellschaft darstellt. Dabei werden alle Nachhaltigkeitsaspekte entlang der gesamten Wertschöpfungskette berücksichtigt.
Zwei wesentliche Aspekte zeichnen die Hofstädter Hühner mit PRO PLANET aus:

  • Die Tierhaltung ist verbessert (Jedem Huhn seinen Platz).
Die PRO PLANET Richtlinie sind strenger als die AMA-Gütesiegel Richtlinien. Damit es die PRO PLANET Hühner auch sonst richtig guthaben, bekommt jedes Huhn genügend Platz um zu Scharren und zu Picken. Aufgrund verpflichtender Fensterflächen in ihren Ställen, kommen PRO Planet Hühner außerdem in den sonst nicht selbstverständlichen Genuss von Tageslicht. Reichlich frische Einstreu und zusätzliche Strohballen bieten weitere Anreize zum Erkunden oder zum ruhigen Zurückziehen.

  • Futtermittel werden umweltschonender angebaut
Um höchstmögliche Qualität bei der Fütterung unserer Hühner zu gewährleisten, verwenden die PRO PLANET Partner ausschließlich Soja europäischer Herkunft. Das trägt zum Schutz des Regenwaldes in Südamerika bei. Bei der Fütterung wird ausschließlich gentechnikfreies Futter zu 100 % aus Europa eingesetzt.


Zusätzlich muss jeder PRO PLANET-Partner spezielle Qualifikationen nachweisen. Darunter versteht Hofstädter ein fundiertes Fachwissen über den guten Umgang mit den Tieren und ihren Bedürfnissen, sowie die richtige Stalltechnik. Auch das richtige Ausstallen ist bei der Hühnerzucht ein besonders wichtiges Qualitätsmerkmal. Daher ist es bei PRO PLANET-Partnerbetrieben üblich, regelmäßige Schulungen zum möglichst stressfreien Fangen und Verladen der Tiere bei der Ausstallung durchzuführen. Zusätzlich wird das Fangen und Verladen der Hühner regelmäßig unangekündigt kontrolliert.

Bauern des Hofstädter Huhns mit dem Label PRO PLANET bekommen für ihre Hühner zusätzlich zum marktüblichen Normalpreis einen fixen Zuschlag, der dazu dient, den Mehraufwand an Kosten für zusätzliche betriebliche Maßnahmen aufzuwiegen. Denn Verbesserungen für das Huhn, sollen auch Vorteile für den Bauern bringen. Das Hofstädter Huhn mit dem Label PRO PLANET steht für Qualität und Frische, die zu 100% aus Österreich kommt. Die Herkunft eines jeden Huhns ist bekannt und wird am Produkt durch die Angabe des Bauern am Etikett für den Konsumenten ersichtlich und nachvollziehbar. Erst eine solche Partnerschaft ermöglicht ein langfristiges Wirtschaften und Investieren, das letztendlich dem Wohl der Tiere und der Qualität der Produkte zugutekommt. Noch immer macht die konventionelle Tierhaltung den Großteil der heutigen Lebensmittelproduktion aus. Jede Veränderung in diesem Produktsektor ist daher wichtig, um einen Schritt in die richtige Richtung zu tun.