Weingut Lentsch

Wein wird im Weingut >> zur Dankbarkeit << in Podersdorf am See inmitten des Seewinkels schon seit 1934 vinifiziert. Der Betrieb wurde von Beginn an als Familienbetrieb geführt und das traditionelle Handwerk nie aus den Augen verloren. Auch heute wird von Christine und Andreas Lentsch weiterhin auf das Wissen von Generationen erfahrener Winzer:innen zurückgegriffen.


Welschriesling

0,75 Liter Flasche, € 6,99


Naglreiter

Beim Bäcker Naglreiter hat das Brot Zeit, gut zu werden. Der Sauerteig darf zum Beispiel bis zu 72 Stunden rasten, bevor er zu einem herrlich knusprigen Laib gebacken wird. Verwendet werden nur hochwertige Mehle aus sonnengereiften Körnern, die in regionalen Kornmühlen gemahlen werden. So bleibt die ganze Kraft der Sonne in den Körnern und im Mehl erhalten.


Brotwecken

500 Gramm Stück, € 1,99


Gurkenprinz

Die Marke >> Gurkenprinz Burgenland << unter der Leitung von Jürgen Hagenauer, schreibt mit der Spezialisierung auf die Produktion von eingelegten, edlen Gemüsedelikatessen Erfolgsgeschichte. Ein ganz wichtiger Erfolgsfakor dabei ist die langjährige Zusammenarbeit mit Ihren landwirtschaftlichen Partnern.


Puszta-Salat

720 Milliliter Glas, € 2,99


Fleischerei Tschürtz

Zeit ist bei der Fleischerei Tschürtz der entscheidende Faktor. Die nimmt man sich hier nämlich. Die Herstellung jedes Fleischproduktes beginnt und endet in der Region. Vom Tier,  dessen Futter aus regionalen Naturprodukten besteht, bis hin zur luftgetrockneten Reifung durch die sanften Winde am Ödenburger Gebirge. 


Mangalitza Leberpastete

170 Gramm Glas, € 6,49