Billa Online Welt

Navigation

Sortiment
Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
  • {{item.quantity}} {{item.article.name}}
    {{item.price.totalFinal | currency}}
    {{item.quantity}} {{basketFlapout.editingItem.article.name}}
    {{basketFlapout.editingItem.price.totalFinal | currency}}
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basketFlapout.cart.totalSumOfGoods | currency}}
Warenwert exkl. Lieferpass {{basketFlapout.cart.totalSumOfGoods - basketFlapout.cart.deliveryPass.finalPrice.final | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basketFlapout.cart.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basketFlapout.cart.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basketFlapout.cart.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basketFlapout.cart.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basketFlapout.cart.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu
{{basketFlapout.cart.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.

Die BILLA-Agenda für Österreich

BILLA ist in Österreich tief verwurzelt. Unsere Rolle als Lebensmittel-Nahversorger bedeutet Verantwortung, die wir ernst nehmen, gerade jetzt. Deshalb starten wir Ein Land voller Leben. Unsere Agenda, um in diesen schweren Zeiten einen Beitrag für Österreich zu leisten: aktiv – nachhaltig – spürbar.
Ein Land voller Leben schlägt das erste Kapitel mit dem Thema Milch und Milchpreis auf. Ein wichtiges Thema, doch es ist erst der Anfang. Nehmen Sie BILLA beim Wort und sehen Sie, was Ein Land voller Leben für Österreich und für Sie bedeutet.
     

Kapitel N° 1: Solidarischer Milchpreis für unsere Bauern

Die Corona-Krise bedroht die Existenz vieler heimischer Landwirte. Denn sie können ihre Produkte nicht mehr exportieren, Hotellerie, Gastronomie und Großküchen sind als Abnehmer weggebrochen. Die Folge: Mengenüberschüsse drücken auf den Milchpreis. Aber nicht bei BILLA!
 
Wir zahlen trotz des Preisverfalls den Bäuerinnen und Bauern in den nächsten Wochen nicht weniger für ihre Milch als bisher. Als solidarische Überbrückungshilfe, damit sie auch in Zukunft heimische Qualität produzieren können.
 
Mit einem starken Zeichen für unsere Landwirte startet Ein Land voller Leben.

Kapitel N° 2: Nur noch 100% Frischfleisch aus Österreich

Mit dem Entschluss, nur noch Frischfleisch aus Österreich im Sortiment zu führen, gehen wir einmal mehr einen einzigartigen Weg im Lebensmittelhandel.
 
  • Besser für Österreichs Bauern: Wir unterstützen heimische Landwirtinnen und Landwirte.
  • Konsequenter für 100 % Vertrauen: Unsere Produzenten erfüllen die strengen österreichischen Bestimmungen.
  • Kompromissloser fürs Tierwohl: Dank ausgewählter Landwirte mit langjähriger Erfahrung.
  • Nachhaltiger fürs Klima: Kürzere Transportwege schonen die Umwelt.

Kapitel N° 3: OBST & GEMÜSE AUS ÖSTERREICH

Unsere Partner:
  • BILLA arbeitet mit über 1.100 heimischen Produzenten zusammen.
  • Allein im letzten Jahr lag das Einkaufsvolumen bei 2,5 Milliarden Euro.

Viele Klassiker gibt’s bei BILLA ganzjährig aus heimischem Anbau:
  • Schon heute genießen Sie z.B. das ganze Jahr über Paradeiser, Karotten, Zwiebeln und Erdäpfel aus Österreich.
  • In den kommenden Jahren werden wir auch Knoblauch, Schnittlauch, Petersilie, u.v.m. ganzjährig anbieten können.

Auch Exoten machen wir heimisch, damit unser Land noch unabhängiger wird:
  • So gibt es z.B. mittlerweile schon Süßkartoffeln, Mini-Wassermelonen oder Ingwer aus rein österreichischem Anbau.
  • Weitere Sorten werden folgen – denn wir tun alles, damit Sie auch in Zukunft immer echte Frische und beste Qualität aus rein heimischer Wertschöpfung genießen können.
2.11.2+ff7a70b