1. home
  2. Inspiration
  3. Frühlingsboten

BEERENZEIT
BEI BILLA

Von süß bis säuerlich

Heidelbeeren, Erdbeeren, Ribisel, Himbeeren, Brombeeren und Stachelbeeren – ab Juni können wir endlich die große Beeren-Vielfalt genießen! Von fein-säuerlich bis wunderbar süß – die kleinen Früchte machen viele Gerichte und Desserts zu echten Highlights. Köstliche Rezepte und Tipps rund um allerlei Beeren haben wir hier gesammelt. Viel Spaß beim Entdecken!

Eine echte Beere?

Streng genommen ist die Erdbeere gar keine Beere, sondern eine Nuss – genau genommen eine Sammelnussfrucht, denn das rote köstliche Fruchtfleisch beherbergt kleine Nüsse in Form von gelben Körnern. Die Erdbeere ist nicht die einzige, deren Name uns in die Irre führt. Himbeeren und Brombeeren sind Sammelsteinfrüchte – sie setzen sich aus sehr kleinen Steinfrüchten zusammen. Doch es gibt noch mehr Erstaunliches zu erfahren – botanisch gesehen zählen Tomaten, Bananen, Melonen, Gurken, Zitrusfrüchte, Paprikas, Kiwis und Melanzanis zu den Beeren. 

Köstlichkeiten mit der Erdbeere

Botanisch gesehen ist sie zwar keine Beere, wir möchten das aber nicht so streng nehmen. Deswegen präsentieren wir hier unsere liebsten Erdbeer-Rezepte! 

Jetzt wird eingekocht!

Richtig lagern

Beeren sind sehr empfindlich und halten sich außerhalb des Kühlschranks nur sehr kurz – eine Ausnahme sind Brombeeren, sie können sogar bis zu zwei Wochen halten. Besonders wohl fühlen sich Beeren im Gemüsefach des Kühlschranks. Wichtig ist, dass sie ausreichend Platz haben und möglichst trocken bleiben. Hierfür kann man die Beeren in eine flache Schale mit einem Küchentuch legen. Schimmelnde Früchte sollten sofort von den restlichen Beeren entfernt werden. 

Kuchen und Torten

Ribisel-Strudel, Himbeer Blechkuchen oder Schoko-Brombeer-Muffins? Der Fantasie sind in Sachen Teig und Beeren eigentlich keine Grenzen gesetzt! 

Ab in den Salat!

Beeren machen auch in Salaten eine sehr gute Figur. Sie verleihen knackigen Salatkreationen eine fruchtige Note. Je nach Sorte kann so noch etwas Süße oder Säure beigefügt werden. Hier gilt: Einfach mal ausprobieren! Ein tolles Rezept für Beeren im Salat haben wir hier.

Beeren mal anders

Frostiger Hingucker

Gerade im Sommer wandern Eiswürfel häufig in unsere Getränke. Für einen schönen Blickfang sorgen Eiswürfel, in die eine Beere eingeforen wurde. Einfach Beeren in die Eiswürfelform geben, mit Wasser auffüllen und ab ins Gefrierfach. 

Fruchtiges Ketchup

Beeren sorgen auch in Ketchup für das gewisse Etwas! In unserem Rezept für Paradeiser–Ribisel–Ketchup sorgen die Beeren für eine säuerlich-fruchtige Note.  

Aus Gläsern und Schüsseln

Noch mehr erfahren