Energie, Klima und Umwelt

Für uns ist es wichtig, Energie effizient zu nutzen und so eine positive Energiewende zu unterstützen. Mit dem Einsatz von 100 % Grünstrom in unseren Märkten können wir einen Beitrag leisten, um unsere Umwelt und unser Klima zu schützen. Natürlich liegt uns nicht nur das Thema Energie am Herzen, sondern auch zum Beispiel unser Treibstoffverbrauch, der unter anderem durch unseren Fuhrpark erzeugt wird. Aber auch hier arbeiten wir ständig an neuen Lösungen. Mehr erfahren Sie auf dieser Seite.

Unser Fuhrpark – grün unterwegs

In unserem Fuhrpark werden Hybrid-LKWs eingesetzt. Mit der Hybrid-Lösung werden weniger CO2-Emissionen verursacht und bis zu 25% an Treibstoff gespart. Zwischen 2018 und 2021 wurde ein erster vollelektrischer LKW in der Flotte getestet. Weitere Tests sind auch 2022 geplant.


Mit größeren LKWs (Doppelstock) werden jährlich ca. 540.000 Kilometer gespart. Zusammenklappbare Transportkisten für den Transport sorgen ebenfalls zu einer Einsparung von mehr als 1.500.000 LKW-Kilometer.

Grüne Energie in unseren Märkten

Grünstrom aus Österreich

Wir verwenden in all unseren Filialen 100% Grünstrom, wie zum Beispiel Windenergie, Wasserkraft oder Photovoltaik. Auf den Dächern unserer Märkte kann man bereits 80 Photovoltaik-Anlagen finden. Dieser Strom wird direkt in der jeweiligen Filiale sinnvoll genutzt.

Green Building

Der BILLA Markt in Klosterneuburg bekam bereits 2008 das „Green Building“-Zertifikat. Auch heute setzen wir bei unseren Filialen auf Umweltschutz und Energieeffizienz. Bereits 85% der Filialen sind mit energieeffizienten Kälteanlagen ausgestattet. Davon werden rund 40% mit der Abwärme der Kälteanlage beheizt, wodurch auf fossile Heizenergieträger verzichtet werden kann. Mehr als die Hälfte aller Filialen werden zur Gänze mit LED beleuchtet. Der Einsatz umweltfreundlicher Kältemittel wird stetig erhöht.

Stromtankstellen

Unseren Kund:innen werden bereits an 60 Filial-Standorten Ladestationen für E-Autos zur Verfügung gestellt. Rund die Hälfte davon verfügt über Schnellladepunkte mit mind. 50kW Ladeleistung. Der Ausbau der E-Ladeinfrastruktur an weiteren Standorten wird laufend vorangetrieben.

Rundum nachhaltig

Praktische Fahrradständer und E-Tankstellen, Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern und 100% Grünstrom in den Märkten, Grünflächen mit Insektenhotel und begrünte Fassaden für ein kühleres Mikroklima – so leisten wir mit unseren zahlreichen Märkten tagtäglich einen Beitrag für ein nachhaltigeres Österreich.

Rundum nachhaltig

Praktische Fahrradständer und E-Tankstellen, Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern und 100% Grünstrom in den Märkten, Grünflächen mit Insektenhotel und begrünte Fassaden für ein kühleres Mikroklima – so leisten wir mit unseren zahlreichen Märkten tagtäglich einen Beitrag für ein nachhaltigeres Österreich.