Energie, Klima und Umwelt

Für uns ist es wichtig, Energie effizient zu nutzen und so eine positive Energiewende zu unterstützen. Mit dem Einsatz von 100 % Grünstrom in unseren Märkten können wir einen Beitrag leisten, um unsere Umwelt und unser Klima zu schützen. Natürlich liegt uns nicht nur das Thema Energie am Herzen, sondern auch zum Beispiel unser Treibstoffverbrauch, der unter anderem durch unseren Fuhrpark erzeugt wird. Aber auch hier arbeiten wir ständig an neuen Lösungen. Mehr erfahren Sie auf dieser Seite.

Grüne Energie in unseren Märkten

Grünstrom aus Österreich

Wir verwenden in all unseren Filialen 100% Grünstrom, wie zum Beispiel Windenergie, Wasserkraft oder Photovoltaik. Auf den Dächern unserer Märkte kann man bereits 47 Photovoltaik-Anlagen finden, die gesamt fast 2,6 Mio. Kilowattstunden Strom pro Jahr erzeugen. Dieser Strom wird direkt in der jeweiligen Filiale sinnvoll genutzt.

Green Building

Der BILLA Markt in Klosterneuburg bekam bereits 2008 das „Green Building“-Zertifikat. Auch heute setzen wir bei unseren Filialen auf Umweltschutz und Energieeffizienz. Wir haben bereits 1.038 energieeffiziente Filialen, das sind 82% unserer gesamten Märkte. 412 Filialen davon nutzen zudem die Abwärme der Kälteanlagen zum Heizen und sparen damit fossile Heizenergie.

Stromtankstellen

Unseren Kund:innen stellen wir an 51 Filial-Standorten Ladestationen für E-Autos zur Verfügung. Weitere Standorte sind in Planung. Zudem können bereits 21 elektrische Dienstwagen von unseren Mitarbeiter:innen genutzt werden, um umweltfreundlich von A nach B zu kommen.

Unser Fuhrpark – grün unterwegs

In unserem Fuhrpark setzen wir auch Hybrid-LKWs ein. Mit der Hybrid-Lösung werden weniger CO2-Emissionen verursacht und bis zu 25% an Treibstoff gespart. Seit Mitte 2018 gibt es auch einen vollelektrischen LKW. Die Hybrid-LKWS und der E-LKW ergänzen den Fuhrpark vor allem im städtischen Bereich.


Mit größeren LKWs sparen wir jährlich ca. 540.000 Kilometer. Zusammenklappbare Transportkisten für den Transport sorgen seit 2010 ebenfalls zu einer Einsparung von mehr als 1.500.000 LKW-Kilometer. Mit unserem Zentrallager in Ohlsdorf sind wir auch näher an der Kundschaft im Westen und benötigen damit weniger gefahrene Kilometer.