RAUS AUS
PLASTIK

Wir übernehmen Verantwortung

Als Nahversorger in Österreich tragen wir viel Verantwortung - Gegenüber unseren Kund:innen und auch der Umwelt. Deswegen haben wir unsere Nachhaltigkeitsinitiative gestartet und wollen Plastikmüll reduzieren. „100 Prozent umweltfreundlichere Verpackungen bis 2030“ das ist unsere Vision. Dafür setzen wir auf recycelte Materialien, Mehrwegverpackungen und das Reduzieren von Verpackungsmaterial. Mehr erfahren Sie hier.

Der Natur zu Liebe

Das klassische Plastiksackerl ist verschwunden. Ersetzt wurde es durch Papiertragetaschen aus nachhaltigerer Produktion und umweltfreundlichen Permanenttragetaschen aus Recyclingmaterial.
Die neuen Taschen bestehen aus nachwachsenden Rohstoffen und schonen so unsere Umwelt. Und – sie sind wiederverwendbar! Je öfter also eine einzelne Tasche genutzt wird, desto besser.

Alternativen mit Sinn

  • Papier­tragetasche

    Das Plastiksackerl gibt es bei uns nicht mehr. Ersetzt wurde es durch Papiertragetaschen aus nachhaltigerer Produktion und Permanenttragetaschen.
  • Mehrwegbox

    Die Umwelt ist uns wichtig! Darum verpacken unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Käse, Wurst, Antipasti und Co gerne auch in Ihre mitgebrachten Behältnisse.
  • Ja! Natürlich Green Packaging

    Bei Ja! Natürlich werden Verpackungen aus nachwachsenden, kompostierbaren Materialien wie Holzfolie, Karton oder Netzen aus Zellulose verwendet.
  • Mehrwegdeckel

    Statt eines Joghurt-Einwegdeckels gibt es jetzt Mehrwegdeckel für 500g-Joghurtbecher. Der Deckel ist spülmaschinenfest, lebensmittelecht und kann wiederverwendet werden.
  • Ja! Natürlich Milch

    Die Ja! Natürlich Milch und Leichtmilch gibt es in der Mehrwegflasche zu kaufen.
  • Laserbranding

    Manches Obst und Gemüse wird unverpackt mit Laserbranding angeboten. So wird das Logo ganz ohne Farbe angebracht.
  • Lose Verpackung

Gemeinsam für Österreich