Browser nicht unterstützt

Lieber BILLA Online Shop Kunde!

Es tut uns leid, Sie surfen mit einer veralteten Version des Internet Explorers!

Aufgrund technischer Funktionen, die sonst nicht möglich wären, ist unsere Seite für IE 11 und höher optimiert. Sie können Ihren Browser updaten oder einen anderen aktuellen Browser verwenden.

Bei Fragen steht Ihnen unsere Hotline unter
0800 828 700 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr BILLA Online Shop Team

Internet Explorer updaten

Billa Online Welt

Navigation

Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
  • {{item.quantity}} {{item.article.name}}
    {{item.price.totalFinal | currency}}
    {{item.quantity}} {{basketFlapout.editingItem.article.name}}
    {{basketFlapout.editingItem.price.totalFinal | currency}}
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basketFlapout.cart.totalSumOfGoods | currency}}
Warenwert exkl. Lieferpass {{basketFlapout.cart.totalSumOfGoods - basketFlapout.deliveryPass.finalPrice.final | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basketFlapout.cart.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basketFlapout.cart.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basketFlapout.cart.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basketFlapout.cart.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basketFlapout.cart.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basketFlapout.cart.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.

Alles im grünen Bereich!


Foto: Michael Reidinger

Gemeinsam in eine lebenswerte Zukunft zu investieren, ist eine der wichtigsten Aufgaben unserer Zeit. Wir sprachen mit den beiden Nachhaltigkeitsexperten Tanja Dietrich-Hübner und Klaus Kastenhofer über diese Herausforderung, über Nachhaltigkeit bei BILLA und über den Erhalt der Artenvielfalt und Naturlebensräume in Österreich.


Was bedeutet Nachhaltigkeit für BILLA?

TDH: Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, weshalb Nachhaltigkeit auch Teil der Unternehmensstrategie ist. Labels wie Pro Planet, Fairtrade oder MSC stehen ebenso für einen nachhaltigen Umgang mit Umwelt und Ressourcen. In den Filialen setzte BILLA ein Zeichen mit der Einführung von Grünstrom im Jahr 2008 oder der Reduzierung von Plastikverpackungen 2012. BILLA engagiert sich auch stark im sozialen Bereich und spendet unter anderem regelmäßig Lebensmittel an soziale Einrichtungen.

Wie trägt BILLA zum Klima- und Artenschutz bei?

KK: BILLA hat sich zur freiwilligen Erfüllung der österreichischen Klimaziele verpflichtet und ist Teil des klima:aktiv-Paktes. Das reicht von Energieeffizienzmaßnahmen bis hin zu Einsparmaßnahmen im Fuhrpark und der Logistik. Mein Lieblingsprojekt der REWE International AG – Blühendes Österreich – ist ein Ausdruck des Bekenntnisses zur Regionalität.

Unter dem Slogan „Wir bringen Österreich zum Blühen!“ wurde es zum größten gemeinschaftlichen Artenschutzprojekt, das je ein Unternehmen mit seinen Kunden gestartet hat. Für jedes verkaufte Stück der Eigenmarke Da komm’ ich her! kommt 1 Cent der Initiative Blühendes Österreich zugute. Mit den Spenden können die Lebensräume vom Aussterben bedrohter Tier- und Pflanzenarten gerettet und die Aufklärungsarbeit ausgeweitet werden.

Mehr Informationen zu Nachhaltigkeit bei BILLA

Nachhaltigkeit
Erfahren Sie mehr darüber, wie Nachhaltigkeit bei BILLA gelebt wird, und mit welchen Projekten wir uns für Umwelt- und Ressourcenschutz einsetzen.
Mehr entdecken
Tschüss Plastiksackerl
Als Supermarkt Nummer 1 hat BILLA eine freiwillige Selbstverpflichtung unterzeichnet, mit der wir dafür sorgen, Plastiksackerl Stück für Stück im Sinne des Umweltschutzes aus unseren Geschäften zu verbannen.
Mehr entdecken
Greenpeace-Marktcheck
Greenpeace hat das Wintergemüse-Angebot in den heimischen Supermärkten getestet und BILLA mit „sehr gut“ ausgezeichnet!
Mehr entdecken