Billa Online Welt

Navigation

Sortiment
Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
  • {{item.quantity}} {{item.article.name}}
    {{item.price.totalFinal | currency}}
    {{item.quantity}} {{basketFlapout.editingItem.article.name}}
    {{basketFlapout.editingItem.price.totalFinal | currency}}
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basketFlapout.cart.totalSumOfGoods | currency}}
Warenwert exkl. Lieferpass {{basketFlapout.cart.totalSumOfGoods - basketFlapout.cart.deliveryPass.finalPrice.final | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basketFlapout.cart.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basketFlapout.cart.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basketFlapout.cart.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basketFlapout.cart.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basketFlapout.cart.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu
{{basketFlapout.cart.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.

Das A-Z für 100% Frischfleisch aus Österreich

Als einziger Lebensmittelhändler in Österreich bietet BILLA nur noch Frischfleisch zu 100% aus Österreich an. Dieser Schritt trägt zur Stärkung der heimischen Landwirtschaft bei und bedeutet höchste Qualität und wahren Genuss. So vielfältig wie das Alphabet ist auch alles Wissenswerte, was es über Fleisch zu erfahren gibt. Deswegen beschäftigen wir uns mit jedem einzelnen Buchstaben. B wie Bauern, L wie Lagerung oder Q wie Qualität. Viel Spaß beim Entdecken!

A wie Alles aus Österreich

B wie Bauern

Mit viel Leidenschaft

Für die Bäuerinnen und Bauern ist unser Bekenntnis zur heimischen Landwirtschaft auch eine Wertschätzung für ihre tägliche Arbeit. Jeden Tag sorgen sie mit viel Leidenschaft dafür, dass auf unseren Tellern nur beste Qualität landet. Wir waren bei einigen heimischen Landwirtinnen und Landwirten zu Besuch. Sie gaben uns einen Einblick in ihre tägliche Arbeit mit Rindern, Geflügel und auch Schweinen.

Zu den Videos

C wie CO2

Das Frischfleisch bei BILLA stammt zu 100% aus Österreich. Das tut auch unserer Umwelt gut. Denn dank der kürzeren Transportwege, wird weniger CO2 ausgestoßen und der Fleischkonsum ist so nachhaltiger. Hier zeigen wir, wie hoch die ungefähren direkten CO2 Emissionen sind, je nachdem woher unser Fleisch kommt.
  • Deutschland

    Österreich

    Deutschland Circa 488kg CO2 - Österreich 162kg CO2
  • Italien

    Österreich

    Italien Circa 504kg CO2 - Österreich 162kg CO2
  • Ungarn

    Österreich

    Ungarn Circa 164kg CO2 - Österreich 162kg CO2
  • Rumänien

    Österreich

    Rumänien Circa 720kg CO2 - Österreich 162kg CO2
  • Kroatien

    Österreich

    Kroatien Circa 255kg CO2 - Österreich 162kg CO2
Quelle: Statista 2019
D wie Du
Gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden möchten wir ein Zeichen setzen und die österreichische Landwirtschaft stärken. Mit unseren GIF-Stickern für Instagram kann das jede und jeder ganz einfach in den sozialen Netzwerken zeigen.
E wie Ehrlich
Mit unserem Einkauf treffen wir jeden Tag Entscheidungen und können so einen Beitrag leisten. Hier haben wir Fragen unserer Kundinnen und Kunden zum Thema Fleisch gesammelt und beantwortet.
F wie Fair zum Tier
Mit dem Tierwohlsiegel Fair zum Tier werden Produkte mit höheren Tierwohlstandards gekennzeichnet. Sie liegen über den gesetzlichen Standards. Hier haben wir alle Fakten zum Tierwohlsiegel gesammelt.

G wie Grillquiz

Draußen ist es warm und der Sommer steht vor der Türe! Es ist höchste Zeit den Grill anzuheizen. Hier können Sie Ihr Wissen zum Thema Grillen testen. Los geht’s!

H wie Hofstädter

Die Fleischprodukte von Hofstädter stammen seit jeher zu 100% aus Österreich. Ein Großteil der Produkte ist auch mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnet. Außerdem wird bei allen Produkten auf den Zusatz von Geschmackverstärkern verzichtet.

Mehr erfahren

I wie Inlandsverbrauch

Wie viel Fleisch isst eine Österreicherin oder ein Österreicher pro Jahr? Was sind unsere Lieblingsfleischsorten? Wir haben die Antworten und zeigen wie hoch der Inlandsverbrauch von Frischfleisch in Österreich ist.
 

Hier entlang

J wie Jahreszeiten

Frühling, Sommer, Herbst und Winter haben einen großen Einfluss auf die Arbeit der Bäuerinnen und Bauern. So verschieden wie die Jahreszeiten, sind natürlich auch die Arbeitsweisen der Landwirte. Hier zeigen wir einen exemplarischen Jahresablauf.
  • Frühling: Für Boden und Tier

    Im Frühling lockern Bäuerinnen und Bauern ihre Böden mit Maschinen wie Pflug, Gruber und Egge für die Pflanzen auf. Aber nicht nur die Pflanzen werden umsorgt - Rinder bekommen zu dieser Zeit zum Beispiel einen neuen Haarschnitt. Der dichte Winterpelz ist zu warm und wird mit einem Elektrorasierer entfernt.
  • Sommer: Auslauf und bestes Futter

    Wie wir verbringen Tiere wie Rinder, Hühner und Schweine im Sommer viel Zeit draußen. Auf weiten Wiesen oder auf der Alm können sie ihren Auslauf in vollen Zügen genießen. Das liegt nicht nur an der frischen Luft, sondern auch an den Wiesenkräutern und dem guten Gras, das dort wächst und den Tieren gut schmeckt. Die Bäuerinnen und Bauern ernten im Sommer Heu.
  • Herbst: Es gibt viel zu tun

    Für die Bäuerinnen und Bauern gibt es in dieser Jahreszeit viel zu tun. Sie trocknen Heu, treiben ihre Tiere von der Alm zurück ins Tal, ernten reifes Obst und treffen letzte Vorbereitungen für die kalte Jahreszeit. Bevor der erste Schnee kommt, düngen die Bäuerinnen und Bauern zum Beispiel die Felder mit Kuhmist, damit diese mit ausreichend Nährstoffen versorgt werden.
  • Winter: Zeit für Reparaturen

    Im Winter wird es auf den Höfen ruhiger. Die Bäuerinnen und Bauern lassen das aktuelle Arbeitsjahr Revue passieren und machen schon Pläne für das nächste Jahr. Es ist Zeit für Reparaturen und Investitionen für neue Geräte und Maschinen. Weil die Tiere wegen der kalten Temperaturen nicht viel hinauskommen, fallen vermehrt Stallarbeiten an.

K wie Kochen

Jetzt heißt es ran an den Herd! Aus 100% Frischfleisch aus Österreich lassen sich köstliche Gerichte zaubern. Wir haben hier ein paar Rezepte für Sie gesammelt.

L wie Lagerung

Durch den Kauf von 100% Frischfleisch aus Österreich, können wir alle unseren Beitrag zur Stärkung der heimischen Landwirtschaft leisten. Bei uns steht das L für Lagerung. Denn damit die hohe Qualität gewährleistet bleibt, gibt es einige Punkte bei der Lagerung von Frischfleisch zu beachten.
  • Grundsätzlich gilt: Huhn und Pute sind heikler als Schwein und Rind. - Große Fleischstücke sind nicht so heikel wie kleine.
  • Je schneller Fisch und Geflügel im Kühlschrank zu Hause landen, desto besser!
  • Am besten gelingt die Lagerung in einem sauberen Gefäß, das mit Frischhaltefolie fest verschlossen wird.
  • Unverpacktes Fleisch sollte andere Produkte wie Gemüse im Kühlschrank nicht berühren. Rohes Fleisch ist anfällig für krankheitserregende Bakterien. Sie werden beim Kochen oder Braten zwar abgetötet, können sich aber im Kühlschrank auf andere Lebensmittel übertragen.
M wie Miteinander
100% Frischfleisch aus Österreich unterstützt unsere heimischen Bäuerinnen und Bauern. Gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden leisten wir so einen Beitrag zur Stärkung der österreichischen Landwirtschaft.
N wie Nachhaltigkeit
Als erster Lebensmitteleinzelhändler bieten wir unseren Kunden nur mehr Frischfleisch – das heißt Rind, Schwein, Huhn und Pute – aus Österreich an. Dafür haben wir gute Gründe, wie zum Beispiel das Tierwohl und den Klimaschutz.
O wie Ohne Gentechnik
Lebensmittel, die das Gentechnik-Frei Kontrollzeichen tragen, bestehen nicht aus gentechnisch veränderten Organismen. Sie enthalten diese auch nicht und kommen auch nicht in Futtermittel vor.

P wie Produkte

Q wie Qualität

100% Frischfleisch aus Österreich bedeutet beste Qualität – das gibt es nur bei BILLA. Die kann man auch ganz einfach an der Farbe des Fleisches erkennen. Hier erklären wir, worauf Sie achten müssen.
R wie Regionalität
Aus allen Regionen Österreichs kommt unser Frischfleisch. Und so vielfältig wie die einzelnen Bundesländer sind natürlich auch die regionalen Schmankerln, die sich hier finden lassen. Die besten Rezepte mit Frischfleisch haben wir für Sie gesammelt!
S wie Sicherheit
Wer beim Einkaufen sicher gehen möchte, wirft einfach einen Blick auf unsere Siegel. Sie geben Sicherheit. Hier haben wir die wichtigsten Gütesiegel gesammelt und erklärt, wofür sie stehen.
T wie Tradition
Die besten Rezepte werden von Generation zu Generation weitergegeben. Und eines ist klar: Bei Oma schmeckt es am besten. Wir haben einen Blick in die Kochbücher unserer Großeltern geworfen und echte Traditionsrezepte zusammengestellt.
U wie Umgangssprachlich
Bauernweisheiten lernt man nicht in der Schule. Viele von ihnen sind aber schon vor hunderten von Jahren entstanden und überraschen auch heute noch mit erstaunlicher Genauigkeit.
V wie Vertrauen
Wir alle wollen darauf vertrauen können, dass auf unseren Tellern nur beste Qualität zu finden ist. Weil in Österreich hohe Tierwohl- und Produktionsstandards gelten, können wir mit 100% Frischfleisch aus Österreich sicher sein.
W wie Wissen
Es gibt vieles zu beachten, wenn es um Fleisch geht. Welches Fleischstück ist für welches Gericht am besten geeignet? Wie wird es zubereitet und welche Tipps sind beim Grillen unverzichtbar? Hier finden Sie alles Wissenswerte.
X wie Xunder Genuss
Wie viel Fleisch tut unserem Körper gut? Wie bereite ich Fleisch am gesündesten zu? Und woran erkennt man eigentlich gutes Fleisch? Wir haben bei Ernährungsberaterin Margit Fensl nachgefragt.
Y wie Youngsters
Der Beruf Landwirt ist keinesfalls von gestern. Das beweisen unsere Youngsters jeden Tag. Wir haben zwei Jungbauern einen Besuch abgestattet und ihnen bei ihrer Arbeit über die Schulter geblickt.
Z wie Zusammen
Zum Sommer gehört Grillen einfach dazu! Und das macht man am besten zusammen. Mit unserem Grillpartyplaner steht der gemütlichen Grillerei mit der Familie nichts mehr im Wege!

Viel zu entdecken

Fleisch und Genuss

Unser Frischfleisch aus Österreich steht für höchste Qualität und das schmeckt man auch. Neben köstlichen Rezepten zeigen wir auch, wie man die hohe Qualität des Fleisches erkennen kann.

Mehr erfahren

Fleisch von unseren Bauern

100% Frischfleisch aus Österreich ist eine echte Unterstützung für unsere österreichischen Bäuerinnen und Bauern. Hier holen wir nicht nur sie und ihre Arbeit vor den Vorhang.

Mehr erfahren
2.16.0+3da2b9a